Schloss Ulrichshusen

Das Schlossensemble Ulrichshusen zählt zu den wertvollsten Baudenkmälern des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Es wurde um 1560 erbaut und ist ein bedeutendes Renaissanceschloss, das wehrhafte Züge einer mittelalterlichen Burg mit dem repräsentativen Aussehen eines Schlosses vereint. Dorf und Schloss waren - von kürzeren Unterbrechungen abgesehen - über Jahrhunderte Sitz der Familie von Maltzahn.

Der Blick aus den 33 großzügigen Gästezimmern hinaus auf den Ulrichshusener See, den englischen Park und das Mecklenburger Land kann nicht schöner sein. Jedes der Doppelzimmer ist stilvoll und individuell eingerichtet. Im unweit gelegenen Gutspark Ulrichshusen wurden 10 Appartements in den historischen Gutsgebäuden erstellt - genauso individuell und aufmerksam in Gestaltung und Service wie im Schlossensemble selbst.

Ulrichshusen ist inzwischen die Hauptspielstätte der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern geworden. In der alten Feldsteinscheune und im Saal des Schlosses finden Konzerte mit namhaften Künstlern aus dem In- und Ausland statt.

Schloss Ulrichshusen

Schloss Ulrichshusen
Seestraße
17194
Ulrichshusen
+49 39953 7900

Liebevoll gepflegte Oldtimer-Trecker zum Selberfahren - das unverfälschte Originalerlebnis für die ganze Familie

Entdecken Sie die Mecklenburgische Seenplatte aus einer ganz anderen Perspektive

Speedy Bowling und Segway

Der barrierefreie Baumkronenpfad ist 620 Meter lang. Höhepunkt ist der 40 Meter hohe Aussichtsturm mit Fahrstuhl und Besucherplattformen. Die Anlage befindet sich im Ivenacker Tiergarten.

Unser detailreiches und flexibles Radreiseprogramm bietet über 40 Touren mit einer Dauer von 4 bis 14 Tagen. Wir sind auf Mecklenburg-Vorpommern spezialisiert und weit über ein Jahrzehnt tätig. Vor, während und nach der Reise sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort.

Die MüritzTherme Röbel bietet im Einklang mit den naturgegebenen Vorzügen der Müritz als größtem Binnensee Deutschlands weitere Möglichkeiten für Erholung am und im Wasser.

Erfahren Sie in historischen Gebäudeensembles mehr über die beeindruckende Entwicklungsgeschichte von Rechlin zur ehemaligen zentralen und größten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945 und die Nachnutzung durch die sowjetisch-russische Fliegerei bis 1993. Das Nachrichtenlager der NVA und die ehemalige Schiffswerft werden ebenfalls dargestellt, genauso wie das Leben der Menschen, die hier arbeiteten und lebten.

Braunbär Michal - BÄRENWALD Müritz

Entdecke die Wildnis der Bären in Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum

Mecklenburgisches Orgelmuseum in der Klosterkirche Malchow

Ihre Nr. 1 für Rad- und Wanderreisen in den neuen Bundesländern - Mecklenburger Radtour

Die Lebensleistung des Archäologen und Troja-Ausgräbers Heinrich Schliemann wird im Museum des Ortes Ankershagen gewürdigt.

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide liegt das Museumsdorf Alt Schwerin. Bereits 1963wurde dieses zu einem ganz besonderen, agrargeschichtlichen Dorf- und Freilichtmuseum - Landwirtschaftsgeschichte zum Erleben, Anfassen und Mitmachen.

Museum für Kuriositäten & Raritäten

Im einstigen "Film-Palast"

...ganz viel Natur